Christian Ammon

Das Unternehmen

Am 7. Juli 2005 gründet der gebürtige Hannoveraner Christian Ammon das Unternehmen als Ein-Mann-Betrieb.

Etwas Unterstützung gibt es in der Anfangsphase nur von ein bis zwei Aushilfen, weshalb die ersten Klippen größtenteils allein umschifft werden müssen.

Kaum 1 1/2 Jahre später, am 1. Januar 2007, gehen dem Meister jedoch bereits 2 Gesellen und eine Halbtags-
kraft im Büro zur Hand: Aus dem Ein-Mann-Betrieb ist eine
GmbH geworden.

2008 wird Christian Ammon Energieberater im Handwerk für Wohn- und Nichtwohngebäude, wobei sich die Firma nunmehr auf Altbausanierung und die Sanierung von Heizungsanlagen in Verbindung mit regenerativen Energien, insbesondere Solar und Holz, spezialisiert hat.

Im Sommer desselben Jahres kommen außerdem ein weiterer Geselle sowie der erste Auszubildende dazu.

Derzeit zählt die Firma 400 zufriedene Wartungskunden, die sich bereits von dem besonderen Fachwissen des speziell geschulten Kundendienstpersonals überzeugen konnten.

Aufgrund guter Kontakte zu Partnerfirmen im Elektro- und Fliesenlegerbereich kann die C. Ammon Heizungsbau GmbH außerdem Bäder aus einer Hand liefern, was die lästige Suche nach geeigneten Handwerkern und damit auch so manche herbe Enttäuschung erspart.

Als Buderus Partnerbetrieb ist der Kundendienst der Firma außerdem besonders gut für Buderus Geräte geschult und verfügt über ein großes Ersatzteillager für diese Markenprodukte.